Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (2022)

Viele Touristen besuchen London jeden Tag. Dies ist eine Stadt mit einer interessanten Geschichte.Jeder Reisende träumt davon, die berühmten und berühmten Sehenswürdigkeiten Londons zu besuchen. Hier findet jeder etwas zu sehen: historische, architektonische, kulturelle Sehenswürdigkeiten und Wunder lassen niemanden gleichgültig.

Die Stadt der Paläste und Museen, Konzertsäle und Kunstgalerien, Clubs und Restaurants, Boutiquen und Souvenirläden ist voll von historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten, architektonischen Meisterwerken vom Mittelalter bis zur Gegenwart.

INHALT: скрыть

TOP 22 Sehenswürdigkeiten in London

Tower Bridge

Big Ben

Tower of London

Prinz-Albert-Denkmal

Buckingham Palace

London Eye

Westminster Palace

Westminster Abbey

St. Pauls Kathedrale

Trafalgar Square

Albertsaal

Piccadilly-Straße

Hyde Park

Oxford Straße

Londoner Nationalgalerie

Sherlock Holmes Museum

Globus Theater "

Britisches Museum

Bahnhof St. Pancras

Wembley-Stadion

Kensington Palast

Was gibt es in London kostenlos zu sehen?

Praktische Ratschläge für Touristen in London

Videobewertung von Londoner Sehenswürdigkeiten

Londoner Sehenswürdigkeiten auf der Karte

TOP 22 Sehenswürdigkeiten in London

Die historischen Sehenswürdigkeiten Londons gehören hauptsächlich der viktorianischen Ära an. So genannte Zeiten, als das Land von Queen Victoria (1837 - 1901) regiert wurde. Nur wenige der früheren Gebäude sind erhalten, da viele Gebäude bei einem Brand im Jahr 1666 zerstört wurden. Die überlebenden Hauptsehenswürdigkeiten von London sind der Tower of London, die Westminster Abbey und das Banqueting House.

Über die Hauptstadt Vereinigtes Königreich Sie können stundenlang reden und reden. Aber wie wir sagen: "Es ist besser, einmal zu sehen." Und in London gibt es wirklich etwas zu sehen. Hier ist eine Liste der hellsten Orte und Gebäude der Stadt.

Tower Bridge

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (1)

Touristen sollten unbedingt die Tower Bridge besuchen, die sich in der Nähe des berühmten Gefängnisses befindet. Dies ist ein weiteres Symbol der Hauptstadt Großbritanniens, das auf vielen Fotos platziert ist. Die Länge der Attraktion beträgt fast 250 m, die Höhe der Türme 65 m. Zwischen den Türmen befindet sich eine Spannweite mit einer Länge von 61 m. Sie ist in zwei Teile geteilt, die sich erheben, um den Seeverkehr durchzulassen.

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (2)

Die Brücke ist so konzipiert, dass Fußgänger sie auch bei angehobenen Spannweiten passieren können. Zu diesem Zweck sind hier Galerien eingerichtet, die die Türme hoch über dem Fluss verbinden. Ein Fußgänger kann hierher gelangen, indem er die Wendeltreppe eines der Türme erklimmt. Seit 1982 werden Ausstellungsdisplays in den Fußgängergalerien aufgestellt. Sie können hier auch klettern, um die Umgebung zu erkunden.

Big Ben

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (3)

Es ist der berühmteste Turm in London. Es hat Uhren auf allen vier Seiten. Der Durchmesser der Uhr beträgt 7 Meter, aufgrund ihrer Größe gilt die Uhr als die Hauptuhr in London. Der Elizabeth Tower befindet sich auf dem Gelände des Palace of Westminster, wo das britische Parlament sitzt.

Tower of London

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (4)

Der Tower ist eines der berühmtesten Wahrzeichen Londons. Die Festung liegt am Ufer der Themse, EC3N 4AB. Der erste Turm erschien hier 1078 auf Befehl des normannischen Herzogs Wilhelm I., um die eroberten Einheimischen einzuschüchtern. Zuerst war es ein Holzgebäude, das dann durch Stein ersetzt wurde. In der zweiten Hälfte des 12. Jh. Um den Turm herum erschienen mehrere weitere Türme und Festungsmauern, entlang derer von außen ein tiefer Wassergraben gegraben wurde.

Berühmt wurde der Tower of London als Kerker, dessen Gefangene Aristokraten waren, von denen viele lebenslange Haftstrafen verbüßten oder hingerichtet wurden. Die Herrscher von Schottland und Frankreich saßen hier, die drei Frauen von Heinrich VIII. verbrachten ihre letzten Tage, die zukünftige Königin von England, Elizabeth I., verbrachte mehrere Monate.

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (5)

Der Turm beherbergte nicht nur ein Verlies. Mehrere hundert Jahre lang wurden hier auch königliche Juwelen aufbewahrt, ein Arsenal, eine Münze, eine Sternwarte und Archive untergebracht. Bis 1830 beherbergte das Fort einen Zoo, in dem Bären und andere Tiere lebten.

Jetzt ist der Tower ein Museum, ein Arsenal, hier sind die Schätze der britischen Krone. Offiziell gehört das Fort zu den königlichen Residenzen. Hier gibt es mehrere Wohnungen, in denen Mitarbeiter des Turms und geehrte Gäste wohnen.

Prinz-Albert-Denkmal

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (6)

Es wurde von Königin Victoria von Großbritannien zu Ehren ihres Mannes Albert errichtet. Das Denkmal erreicht eine Höhe von über 50 Metern. Das Denkmal symbolisiert Liebe und Respekt.

Buckingham Palace

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (7)

Der Buckingham Palace ist die offizielle Residenz der britischen Könige. Standort: London SW1A 1AA. Der Bau des Gebäudes begann 1703 im Auftrag des Herzogs von Buckingham, der plante, sich hier niederzulassen. 1762 wurde die Attraktion vom Monarchen Georg III. erworben, der mit dem Saint-James-Palast nicht mehr zufrieden war und daher nach einer neuen Residenz suchte. Im Laufe des nächsten Jahrhunderts wurde viel Geld für die Einrichtung des Palastes ausgegeben, und die Burg selbst wurde erheblichen Veränderungen unterzogen.

Die Gesamtfläche des Buckingham Palace nimmt 20 Hektar ein. Dies ist nicht nur das Hauptgebäude, sondern auch ein Garten, Stallungen, zwei Postämter, ein Schwimmbad, ein Kino sowie ein königlicher Garten, in dem rosa Flamingos leben. Als wichtigsten Ort im Palast betrachten die Briten den Balkon, von dem aus sich die Monarchen mit ihren Familien an Feiertagen an ihre Untertanen wenden.

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (8)

Touristen können den Palast von August bis September besuchen, wenn Mitglieder der königlichen Familie nicht da sind. Zu dieser Zeit ist das Schloss ein Museum, in dem Sie Gemälde berühmter Künstler, antike Uhren, Antiquitäten, eine Porzellansammlung und viele andere interessante Dinge sehen können.

Hier können Sie auch die berühmten königlichen Stallungen Royal Mews besuchen, deren berühmtestes Exponat eine vergoldete Kutsche aus dem 18. Jahrhundert ist. In der Nähe des Palastes kann jeder die Wache wechseln, die täglich am Buckingham Palace stattfindet.

London Eye

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (9)

Das London Eye, die größte Attraktion der Welt, zeigt die ganze Schönheit Londons aus einer Höhe von 136 Metern. Die ganze Stadt wird „auf einen Blick“ sein. Das London Eye ist das größte Riesenrad der Welt. Das Rad dreht sich in 30 Minuten im Kreis.

Westminster Palace

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (10)

Der Palace of Westminster befindet sich am Ufer der Themse, SW1A 0AA. Bis Anfang des 16. Jahrhunderts. hier war die Residenz der englischen Monarchen. 1295 tagte hier das erste englische Parlament, seitdem sitzt hier die Regierung des Landes. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts Es gab einen großen Brand, weswegen das Schloss wieder aufgebaut werden musste. Von dem alten Gebäude blieben nur die Empfangshalle, in der sich die Richter versammelten, und der Tower of Jewels, in dem die Schatzkammer von Edward III aufbewahrt wurde, erhalten.

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (11)

Der berühmteste Turm des Palastes ist Big Ben. Tatsächlich heißt dieses Gebäude Elizabeth Tower. Big Ben heißt die große Glocke, die hier steht und 13,7 Tonnen wiegt.Das Wahrzeichen wurde 1859 erbaut, seine Höhe erreicht zusammen mit der Spitze 96,3 m. . Ihr unterer Teil befindet sich 55 m über dem Boden, das Gesamtgewicht beträgt 5 Tonnen, der Durchmesser des Zifferblatts beträgt 7 m.

Touristen können den Palace of Westminster nur samstags im Rahmen einer Tour oder an anderen Tagen, an denen das Parlament nicht tagt, erreichen.

Westminster Abbey

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (12)

St. Peter's Collegiate Church, bekannt als Westminster Abbey, befindet sich gegenüber dem Palace of Westminster, SW1P 3PA, London, Deans Yd, 20. Traditionell ist dieses Wahrzeichen der Ort der Krönung, Hochzeit und Beerdigung englischer Monarchen .

An der Stelle einer Benediktinerkirche aus dem 7. Jahrhundert wurde eine Abtei errichtet. Die Attraktion gilt als ein Beispiel der frühen englischen Gotik: Ihr Bau begann im Jahr 1245. Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Abtei mehr als einmal umgebaut und erhielt ihr endgültiges Aussehen im Jahr 1745.

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (13)

Im Abteimuseum können Touristen die Diamantgalerien der Königin, Gemälde berühmter Künstler, Skulpturen, Statuen, Wandteppiche und Kirchenutensilien sehen. Die Peterskirche ist nicht nur für ihre kunstvolle Ausstattung bekannt, sondern auch für die Menschen, die hier ihre letzte Zuflucht fanden. Dies sind nicht nur Vertreter der königlichen Familie, sondern auch die Gräber berühmter Schriftsteller (Geoffrey Chaucer, Edmund Spenser, Charles Dickens). Auch Musikliebhaber werden es hier mögen: Hier werden oft Konzerte organisiert.

Das Westminster Abbey Museum ist von Montag bis Samstag für Touristen geöffnet. Sonntag ist Ruhetag.

St. Pauls Kathedrale

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (14)

Die St. Paul's Cathedral befindet sich auf dem höchsten Punkt der Stadt, auf dem Ludgate Hill (Ladate Hill), und gehört der anglikanischen Kirche. Dies ist der fünfte Tempel, der sich hier befindet. Die erste Holzkirche entstand hier im 6. Jahrhundert. n. äh, aber bald abgebrannt. Das nächste Steingebäude stand drei Jahrhunderte lang – und wurde während des Wikingerangriffs zerstört. Auch die dritte und vierte Kirche dienten lange Zeit nicht, da sie bei Bränden niedergebrannt waren.

Der Bau des modernen Tempels begann 1697, während der Architekt das Projekt dreimal ändern musste. Die Stadtverwaltung wollte an der Stelle der abgebrannten Kirche ein großes Wahrzeichen errichten. Infolgedessen wurde, als das Projekt bereits entwickelt war, auf Initiative von König Karl II. Der Architektur des Tempels eine Kuppel hinzugefügt, die in vielerlei Hinsicht die Spitze der römischen Basilika St. Peter wiederholte. Außerdem ist die Kirche für ihre Empore mit hervorragenden akustischen Eigenschaften bekannt: Ein flüsterndes Wort ist am anderen Ende des Raums gut zu hören.

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (15)

Viele berühmte Persönlichkeiten sind in der Kathedrale begraben. Unter ihnen - Admiral Nelson, Künstler Henry Moore, Herzog von Wellington.

Die Kathedrale ist von Montag bis Samstag für Touristen geöffnet. Sie können auch sonntags hierher kommen, aber an diesem Tag finden Gottesdienste statt, und daher gibt es keine Besichtigungstouren.

Trafalgar Square

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (16)

Der Platz ist ein Ort für Feiern und Feste. Das Denkmal für Nelson, der in der Schlacht von Trafalgar starb, ist von Löwen umgeben und steht zentral auf dem Platz. Schöne Springbrunnen schmücken den gesamten Umfang.

Albertsaal

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (17)Dieser weltberühmte Konzertsaal wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts im Stil des römischen Kolosseums erbaut. Hier finden die bedeutendsten Musikveranstaltungen und Wohltätigkeitsempfänge statt, die besten Musiker des Jahres werden ausgezeichnet.

Benannt ist diese Halle nach Prinz Albert, der den Bau konzipierte und förderte. Um den Bau zu finanzieren, verkauften der Prinz und andere Erbauer der Halle Eintrittskarten, die ihren Besitzern fast 1000 Jahre lang das Recht einräumten, Konzerte zu besuchen.

Piccadilly-Straße

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (18)

Reiche und berühmte Leute leben hier. Piccadilly ist auch die belebteste Straße, daher können Sie eine große Anzahl bunter Werbung darauf sehen. Viele Einkaufszentren und Villen befinden sich auf beiden Seiten dieser Straße.

Hyde Park

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (19)

Jeder Tourist, der in London war, sollte den Hyde Park besuchen. Dies ist ein königlicher Park im Zentrum der Hauptstadt Großbritanniens, dessen Fläche 1,4 km umfasst2. Früher gehörte dieses Gebiet den Monarchen Englands, die es zur Erholung nutzten. Jetzt ist dies einer der beliebtesten Orte für Londoner, die sich hier entspannen, verschiedene Feiertage und politische Kundgebungen veranstalten. Es gibt auch eine Plattform namens Speakers' Corner, auf der verschiedene Dozenten, Redner und Prediger ihre rednerischen Fähigkeiten verbessern.

Der Londoner Hyde Park hat eine sehr lange Geschichte und war ursprünglich im Besitz der Westminster Abbey. Als die Klöster 1536 aufgelöst wurden, übernahm Heinrich XVIII den Hyde Park für sich, um ihn für verschiedene Vergnügungen zu nutzen, hauptsächlich für die Jagd. Für gewöhnliche Leute wurde der Park Ende des 16. Jahrhunderts eröffnet und wurde ziemlich bald zu einem beliebten Urlaubsort für Londoner.

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (20)

Auf dem Territorium des Hyde Parks befindet sich der Serpentine Lake, in dem das Schwimmen offiziell erlaubt ist, sowie eine Kunstgalerie. Dieses Museum zeigt Exponate, die der Kunst des 20.-21. Jahrhunderts gewidmet sind. Es gibt auch eine Achilles-Skulptur, die dem Sieg des Herzogs von Wellington über Napoleon gewidmet ist. Dies ist die erste Statue in der Hauptstadt Großbritanniens, die eine Figur einer nackten Person darstellt. Das sorgte einst für große Empörung unter den Bürgern.

Madame Tussauds Museum

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (21)

Eines der berühmtesten Ausstellungszentren in London ist Madame Tussauds Wax Museum. Es entstand vor zweihundert Jahren auf Initiative von Anna Marie Tussauds. Ihre Mutter diente einst bei einem Arzt, der sich mit dem Modellieren von Wachsskulpturen beschäftigte. Er brachte dem Mädchen bei, mit Wachs zu arbeiten. Als Mary 26 Jahre alt war, modellierte sie zuerst Voltaire alleine, dann Rousseau, Franklin. Als in Frankreich die Revolution tobte, schuf sie Totenmasken für Vertreter der königlichen Familie.

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (22)

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts Tussauds fand sich mit ihren Skulpturen in der Hauptstadt Englands wieder und konnte wegen des Krieges nicht nach Hause zurückkehren. 1835 erschien hier die erste Dauerausstellung. Die besondere Aufmerksamkeit der Besucher im Museum erregte der Horrorraum, in dem sich berühmte Verbrecher, Opfer der bürgerlichen Revolution, versammelten. Im Laufe der Zeit begann sich das London Museum mit Figuren von Persönlichkeiten zu füllen, die in verschiedenen Tätigkeitsbereichen berühmt wurden.

Oxford Straße

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (23)

Die Oxford Street ist vielen Fashionistas bekannt, da sich auf dieser Straße Boutiquen bekannter Marken, Einkaufszentren und Supermärkte befinden. In dieser Straße kann man absolut alles kaufen. Kein Tourist verlässt die Oxford Street ohne einen Einkauf.

Londoner Nationalgalerie

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (24)

Das größte Museum des Landes ist die London National Gallery. Es gibt viele Ausstellungen von Gemälden und anderen Kunstgegenständen. Die Sammlungen der Galerie werden bis heute aufgefüllt.

Sherlock Holmes Museum

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (25)

Dies ist ein besonderer Ort für Liebhaber der Werke von Arthur Conan Doyle. Hier „lebten“ Sherlock Holmes und Dr. Watson. Das Museum stellt die Atmosphäre und die Einrichtung wieder her, die denen in den Werken von A.K. Doyle.

Globus Theater "

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (26)

Shakespeares Globe Theatre ist eines der interessantesten Theater der Welt. Aufführungen finden hier unter freiem Himmel statt, Saal und Bühne sehen genauso aus wie im 17. Jahrhundert. Die Tribüne hier ist niedrig, und die meisten Zuschauer stehen.

Obwohl der Bau des modernen Gebäudes 1997 abgeschlossen wurde, reicht seine Geschichte über dreihundert Jahre zurück. Das erste Theater erschien 1599 und ein Teil der Anteile gehörte Shakespeare. Es stand zwar nicht lange und brannte 1613 nieder. Beim Bau des modernen Gebäudes verwendeten die Architekten die gleichen Materialien, die beim Bau von Häusern des 17. Jahrhunderts verwendet wurden. Sand, Ziegenhaar, Kalk wurden zu Gips gemischt, und ein Baldachin über den Sitzen und der Bühne wurde aus Stroh gebaut. Infolgedessen war das Globe das erste Gebäude in London, das nach einem schrecklichen Brand im Jahr 1666 ein Strohdach haben durfte.

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (27)

Außerdem wurde während des Baus des Theaters beschlossen, die Stromleitung abzulehnen, sodass alle Aufführungen von Mai bis September stattfinden. In der übrigen Zeit werden täglich Führungen der Theatertruppen und Ausflüge für Touristen im Gebäude organisiert.

Britisches Museum

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (28)

Es ist das Zentrum der archäologischen Museen in Großbritannien und das größte archäologische Museum der Welt. Auf einer Fläche von mehr als 4 Quadratkilometern werden fast hundert Ausstellungen präsentiert.

Um alle ausgestellten Exponate kennenzulernen, müssen Sie hier mehr als einen Tag verbringen.

Bahnhof St. Pancras

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (29)

Der Bahnhof beeindruckt durch seine Architektur. Die Wände sind aus rotem Backstein, sodass das Gebäude hell aussieht und Aufmerksamkeit erregt. Dies ist der größte Bahnhof in London, der Passagiere und Touristen zu verschiedenen Zielen im Land befördert.

Wembley-Stadion

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (30)

Alle Fußballfans und -liebhaber kennen das Wembley-Stadion. Das Stadion ist die wichtigste Fußballarena des Landes. Hier geben die größten Stars des Showbusiness gerne Konzerte.

Kensington Palast

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (31)

Dies ist die unprätentiöseste Residenz der Familie des Monarchen in der Hauptstadt. Der Palast wurde im 17. Jahrhundert für den Earl of Nottingham geboren. Wilhelm von Oranien, der damals England regierte, erwarb es jedoch und machte daraus ein Sommerhaus, so etwas wie ein Sommerhaus.

Der Palast, eher ein mittelgroßes Herrenhaus, liegt im Westen der Stadt. Ende des 17. Jahrhunderts besuchte es der russische Zar Peter I. Die große Königin Victoria wurde hier geboren. Früher war hier Prinzessin Diana die Geliebte.

Was gibt es in London kostenlos zu sehen?

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (32)

Viele Touristen sind überrascht, dass der Eintritt in die meisten Museen kostenlos ist. Sie können sich die einzigartigen Sammlungen ansehen in:

  • Britisches Museum;
  • Gebäude des Parlaments;
  • das Londoner Museum;
  • die Nationalgalerie;
  • Schifffahrtsmuseum;
  • Porträtgalerie;
  • Naturhistorisches Museum;
  • die Tate-Galerie.

Mit den hohen Lebenshaltungskosten in der Hauptstadt wird dies zu einem echten Geschenk für Touristen, das es ihnen ermöglicht, ihre Neugier zu stillen und viele interessante Fakten über die Geschichte der Stadt und ihrer berühmten Bürger zu erfahren.

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (33)

Es ist bequemer, sich mit der U-Bahn in der Stadt fortzubewegen, in der Nähe der meisten Sehenswürdigkeiten, die in London sehenswert sind, gibt es immer eine U-Bahnstation.

Auch die U-Bahn gilt als wichtige Attraktion, da sie die erste der Welt ist. Auffällige Unterschiede zu den Moskauer Bahnhöfen fallen sofort auf, es gibt keine dekorativen Elemente, viele Farben, alles ist streng und zurückhaltend in englischer Sprache. Es gibt fast keine Sitzplätze im Wartesaal, der Abstand zwischen den Zügen beträgt nur 3-5 Minuten. Daher lohnt es sich, eine Linienkarte zu kaufen, die nächste U-Bahn-Station auszuwählen und fast ein paar Schritte vom beabsichtigten Ziel entfernt an die Oberfläche zu gehen, um Staus in der Stadt zu vermeiden.

Sehenswürdigkeiten von London, England - Foto, Beschreibung, Namen, was zu sehen | MirPlaneta (34)

Die berührende Liebesgeschichte von Königin Victoria und Prinz Albert schockierte einst die ganze Welt. Sie überlebte ihn 40 Jahre lang, drückte ihre Trauer und unverbrauchte Zärtlichkeit aus und schuf zum Gedenken an ihren Ehemann ein riesiges Kulturzentrum, ein Denkmal, einen Damm, eine Brücke und die renommierte Konzerthalle Albert Hall.

Praktische Ratschläge für Touristen in London

Die Stadt hat mehrere Attraktionen, die zu einer echten Visitenkarte geworden sind, und es wäre ein unverzeihlicher Fehler, an ihnen vorbeizugehen.

Um stolz behaupten zu können, London wirklich gesehen zu haben, müssen Sie sich unbedingt ansehen:

  • Big Ben und die Houses of Parliament;
  • Riesenrad "London Eye";
  • das Covent Garden-Gebiet;
  • kathedrale von st. Paulus;
  • Wachablösung am Buckingham Palace;
  • Camden Town.

Denken Sie daran, dass in vielen Museen und Galerien ein spezielles Siegel auf der Eintrittskarte angebracht wird, mit dem Sie dieses Objekt erneut kostenlos besuchen können.

Nehmen Sie sich ein paar Stunden Zeit und besuchen Sie das Sherlock Holmes Museum. Die von Arthur Conan Doyle geschaffene Figur lebt seit langem ihr Leben und besitzt eine Wohnung in der Baker Street 221b. Es dient als Museum, die Räume geben die in den Büchern beschriebene Einrichtung detailgetreu wieder, Führungen werden von als Dienstmädchen verkleideten Führern durchgeführt, und am Haupteingang sorgt ein Polizist in Uniform des 19. Jahrhunderts für Ordnung.

Während der Touristensaison, die von Mai bis Oktober dauert, muss man sich oft mit Warteschlangen für Sightseeing auseinandersetzen. Um dies zu vermeiden, können Sie Tickets im Voraus buchen oder als Teil einer Ausflugsgruppe kommen. Ein solcher Trick wird sich als nützlich erweisen, wenn Sie planen, Madame Tussauds, das Riesenrad, die Westminster Abbey, den Tower und das Museum of Natural History zu besuchen.

Videobewertung von Londoner Sehenswürdigkeiten

Der Buckingham Palace, der Tower of London, die Westminster Abbey, der Hyde Park, das Wax Museum, alte Bauwerke und moderne Gebäude ziehen Touristen aus aller Welt an. Die Sehenswürdigkeiten Londons mit ihrer Größe und Schönheit fesseln, verzaubern, lassen Sie einzigartige Denkmäler bewundern, faszinieren mit zahlreichen Legenden und interessanten Geschichten.

Diese Stadt erobert für immer die Herzen der Touristen, die sie besucht haben, und deshalb kehren sie immer wieder hierher zurück, um ihre Schönheit zu bewundern und interessante Orte zu entdecken.

Um alle Sehenswürdigkeiten Londons zu besichtigen, braucht man genügend Zeit. Nachdem Sie in London waren, werden Sie auf jeden Fall an diesen fabelhaften Ort zurückkehren wollen. Ihre Erinnerungen werden Sie sicherlich an Ihre glückliche Zeit in London erinnern!

Londoner Sehenswürdigkeiten auf der Karte

London ist eine der größten Städte unserer Zeit mit einer reichen Geschichte und erstaunlichen Denkmälern. Nur in dieser Stadt gibt es ein Museum, das einem Mann gewidmet ist, der nicht wirklich existierte. In der Galerie können Sie ganz einfach ein Foto von der Queen und Schwarzenegger machen, eine Fahrt mit einem Doppeldeckerbus unternehmen und unterwegs notieren, was Sie heute in London sehen und was Sie auf morgen verschieben sollten. Für Touristen werden Besichtigungen und thematische Ausflüge organisiert, einschließlich der Besichtigung der beliebtesten Objekte.

Derzeit kommen Touristen aus aller Welt in diese Stadt, um sich zu entspannen und Ausflüge zu unternehmen. Was sind die interessantesten Orte in London, auf die Sie besonders achten sollten?

Top Articles

Latest Posts

Article information

Author: Manual Maggio

Last Updated: 09/14/2022

Views: 6067

Rating: 4.9 / 5 (49 voted)

Reviews: 80% of readers found this page helpful

Author information

Name: Manual Maggio

Birthday: 1998-01-20

Address: 359 Kelvin Stream, Lake Eldonview, MT 33517-1242

Phone: +577037762465

Job: Product Hospitality Supervisor

Hobby: Gardening, Web surfing, Video gaming, Amateur radio, Flag Football, Reading, Table tennis

Introduction: My name is Manual Maggio, I am a thankful, tender, adventurous, delightful, fantastic, proud, graceful person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.